; ;
zur Startseite der Dunking Ducks Gernsbach | Basketball

TV Gernsbach - Abteilung Basketball

Dunking Ducks Schriftlogo

Entstehung und Geschichte der Dunking Ducks in Wort und Bild


15. Juli 2018: Juni 2018: Teams geben auf

Zum Saisonende 2018 hat sich Chito Mahlers erste Mannschaft wegen zu schwa-cher Trainingsbeteiligung aufgelöst und will auch 2018/19 nicht mehr antreten.

Daraufhin sind auch die meisten U-18-Spieler des TV Gernsbach nach Baden-Baden gewechselt, damit sie dort "nahtlos in deren Seniorenteam weitermachen können", obwohl sie mit dem Training (Tristan Puertillano) sehr zufrieden waren. (Fotos siehe Berichte).

Es gibt also in der Saison 2018/19 keine aktive Mannschaft des TV Gernsbach mehr. 

Die Freizeitgruppe (Spaßspieler) und drei Jugend"'grüppchen" bleiben bestehen.



1. Mai 2015: Jahresbericht 2014/15

Weg vom Leistungsteam (Bezirksliga), hin zum Breitensport?

Es war uns bis Mitte 2014 nicht gelungen, den 14 erfolgreichen Basketball-Senioren mindestens einen Trainingstermin an einem Wochentag (abends) in einer geeigneten GErnsbacher Halle zu ermöglichen. Deshalb hat das gesamte Team unseren Verein verlassen. Aus mit Basketball in Gernsbach?

Nein! Trotz der Abmeldung der 14 "Superspieler" ist die Mitgliederzahl auf einen Rekordstand von 55 Aktiven gestiegen. Dafür sorgten viele Neuzugänge, vor allem von Kindern und Jugendlichen, weshalb wir nun eine U 10- , eine U 12- und eine U 16-Gruppe anbieten können. Im Dezember führten wir zum erstenmal interne Abteilungsmeisterschaften mit 7 teilnehmenden Teams durch. Viele Kinder erwarben das Basketball-Spielabzeichen (ähnlich dem Sportabzeichen) ihrer Altersgruppe und für den "Ferienspaß" der Stadt wurden zwei Basketballkurse angeboten.

Wann wieder ein "Leistungsteam" für den Ligabetrieb angemeldet wird, ist zur Zeit nicht voraussehbar; die Aktiven leisten ja körperlich und geistig auch sehr viel, und vor allem: sie haben Spaß am Basketballspielen! Und diese Freude am Sport wollen wir in der Abteilung fördern. Dazu verhelfen seit Beginn der Saison 2014/15 die engagierten Trainer Axel Edelmann (U 16) und Cornelia Schermer (U 10).



21. Dezember 2014: Erfolgsteam TV Gernsbach I ist Geschichte

In nur zwei Jahren hat Trainer Tobias Serzisko mit dem Team Gernsbach I  den Aufstieg in die Kreisliga A und dann in die Bezirksliga geschafft: Sein Rezept: Trainingsdisziplin und Einbeziehung auswärtiger Spieler!  Leider konnte der TV Gernsbach keine geeigneten Trainingsmöglichkeiten bieten. Für Basketball-Ligaspiele ist in Gernsbach nur die Realschulhalle bedingt geeignet, und in dieser Halle konnte die Mannschaft nur am Wochenende üben und spielen. Für ein Leistungsteam ist aber mindestens ein zweites Training auf einem Basketballfeld an einem Wochentag unerlässlich,  und nicht einmal das konnten wir der Mannschaft bieten; weshalb die 14 jungen Männer zur Saison 2014/15 zum TV Rastatt-Rheinau gewechselt sind, wo sie weiter erfolgreich in der Bezirksliga spielen. Macht es gut, Jungs!                    Das ist das Team ein letztes Mal im Trikot des TV Gernsbach ...

.


24. Mai 2014: Jahresbericht 2013/14



5. April 2013: Sportlerehrung (im BT)



5. April 2013: Saison 2012/13 (Bericht für den Stammverein)



29. Juli 2012: Das Jahr 2011: Bericht für den Stammverein



13. April 2012: Fotos von 2010 bis 2012



13. April 2012: TV-Jahresbericht-Auszug für 2010



9. Januar 2011: BEST GUNNER 2010

17 teilnehmende Dunking Ducks konnten aus je 10 Freiwürfen, 10 Sprungwürfen und 10 Dreierversuchen insgesamt 70 Punkte ( = 100% ) erzielen; das waren die besten Ergebnisse:

1. Platz:  Chito Mahler = 58,   2. Platz: (außer Konkurrenz Heiko = 54)   Ricardo Bongiorno = 47,   3. Platz: Malte Lindner = 46,  4. Platz: Matthias Kraft = 45,  5. Platz:  Elmir Skrijelj = 41,  6. Platz: Nico Köpke = 36 Punkte. Das ist bei allen eine Wurfausbeute von über 50%. Chito versenkte dabei acht von zehn Dreierwürfen und neun von zehn Sprungwürfen, Malte schaffte sogar zehn von zehn Freiwürfen!


11. Mai 2010: Mai 2010: erste Spielsaison 2009/2010

Obwohl nur wenige Spieler zur Verfügung standen, trat eine U-18-Mannschaft der Dunking Ducks mit wettkampfunerfahrenen Jugendlichen in der Kreisliga Nord an und steigerte sich im Verlauf des Jahres so, dass sie am Saisonende sogar zwei Spiele gewinnen konnte. Ertugrul ARIK, Rafael BARTH, Jerome DETTLING, Serkan EKER, Nico KÖPKE, Matthias KRAFT und Markus PUTTBRESE waren die aufstrebenden Nachwuchskorbjäger.

Im bunt zusammengewürfelten Seniorenteam kämpften erfahrene Basketballer und Neulinge; sie belegten gleich bei ihrer ersten Teilnahme einen sicheren Mittelplatz in der Tabelle der Kreisliga Nord. Constantin BAUER, Ricardo BONGIORNO, Axel EDELMANN, Daniel GEIGES, Maximilian HELD, Joannis KAZAKIS, Fabian KRÄUTER, Chito MAHLER und Sebastian MYRACH gehörten zu dieser Mannschaft.

Trainiert wurden beide von Abteilungsleiter Winfried WALTER, der sich natürlich über den sportlichen Erfolg freute. Weniger erfreulich war der fehlende Teamgeist, der sich auch in der Mitarbeit für die Abteilung und für den Verein äußern sollte.  Alle wollten nur spielen, keiner war zur freiwilligen Mithilfe bereit; selbst zu Anschreibetätigkeiten musste man einige zwingen. Lediglich Lisa ROHM übernahm einmal in zwei Wintermonaten die Organisation, unterstützt von Axel EDELMANN.


3. März 2009: Aufnahme in den Basketballverband B.-W.

Ab 3. März 2009 ist der TV Gernsbach offizielles Mitglied des Basketballverbandes Baden-Württemberg e.V. (BBW), die Dunking Ducks werden dem Bezirk II (Schwarzwald/Oberrhein) zugeteilt.


Aktive im Jahr 2008

Basketball beim TV Gernsbach - Das U16-Team der Dunking Ducks

U-16-Team am 7.9.2008
(von links) Walter, Matthias, Rainer, Nadine, Rafael, Christian, Jerome.
Es fehlen Dewa, Fabian, Sascha und Yannic.


Basketball beim TV Gernsbach - Das Ü16-Team der Dunking Ducks

Ü-16-Team am 26.10.2008
(von links) Sebastian, Max, Chito, Lisa, Winfried, Markus, Daniel.
Es fehlen: Fabian K., Hüseyin, Larissa, Nico, Serkan


September 2008: Die Basketballabteilung bekommt ...

... Körbe mit Belastungssicherung und Dreierlinien. Während der Sommerferien 2008 ließ die Stadtverwaltung dunkinggeeignete Körbe anbringen und Drei-Punkte-Linien einzeichnen. Damit ist das Spielfeld in der Realschulsporthalle für Basketballwettbewerbe vorschriftsmäßig ausgerüstet (nur die Abstände zwischen Seitenlinien und Wand sind zu gering) ...

... und die ersten eigenen Trikots:
Neue Trikots für die Dunking Ducks Basketball-Gruppe  Neue Trikots für die Dunking Ducks Basketball-Gruppe


Juni 2008: Das Kind bekommt einen Namen

Nach wochenlangen Diskussionen beschlossen die Spieler/innen (mit knapper Mehrheit!) sich DUNKING DUCKS GERNSBACH zu nennen und das folgende Logo zu führen:

Was hat das mit Basketball in Gernsbach zu tun?

  • Ein Dunking zu können ist für jeden Basketballer erstrebenswert,
  • Wildenten und Murgtal gehören seit Urzeiten zusammen,
  • ihr pfeilschneller Flug beschwingt - hoffentlich - die Spieler!


April 2008: Erste Ballkontakte

Von den ursprünglich 30 (!) interessierten Jugendlichen blieben nur wenige übrig, als sie erfuhren, dass sie Mitglied im TV Gernsbach werden müssen, um weiter am Training teilnehmen zu können.

Das erste Mannschafts-Foto der Dunking Ducks Basketball-Gruppe
Von links nach rechts:
Yannic, Matthias, Rafael, Lisa, Christian, Rainer, Jerome, Winfried, Fabian, Walter, Sascha, Hüseyin und Nadine waren von Anfang an dabei.
» Bilder


Februar 2008: Wie alles anfing…

Der Gernsbacher Jugendgemeinderat bat im Jahr 2007 darum, in der Stadt eine Möglichkeit zum Basketballspielen zu schaffen. Der TV Gernsbach bot sich an zu helfen und fand einen jungen Trainer, der ab November 2007 Übungsstunden in der Realschul-Sporthalle leitete. Das dauerte leider nur bis zum Jahresende; dann musste das Training, an dem zahlreiche Jugendliche teilnahmen, aus verschiedenen Gründen eingestellt werden.

Das Projekt des JGR schien damit gescheitert, aber Frau Weisshaar (TV Gernsbach und Gemeindeverwaltung) konnte schließlich im Februar 2008 doch noch einen Verantwortlichen für den Neuanfang gewinnen.

So wurde dieser Neuanfang im Gemeindeanzeiger der Stadt Gernsbach angekündigt:

Artikel über die Dunking Ducks Basketball-Gruppe im Gemeindeanzeiger GernsbachArtikel über die Dunking Ducks Basketball-Gruppe im Gemeindeanzeiger Gernsbach
Artikel über die Dunking Ducks Basketball-Gruppe im Gemeindeanzeiger Gernsbach